DSAG-Kommunikation


Wirtschaftsthemen, Dachbodengespräche und Klickraten

Die DSAG hat sich mit Kommentaren und Stellungnahmen zu aktuelle Wirtschaftsthemen in den entsprechenden Medien einen neuen Kommunikationskanal erschlossen. Die Einschätzungen der Anwendergruppe zur EU-Datenschutzbehörde, zum Cloud-Recht, der Forderung nach einem internationalen No-Spy-Abkommen und zum Freihandelsabkommen (TTIP) waren gefragt und wurden entsprechend publiziert und kommentiert. Nicht nur in den gängigen Print-Medien sondern auch in den Online-Portalen und in Sozialen Medien wie XING, Twitter und Facebook.

Darüber hinaus beleuchten informative Videos mit „Aha“- Effekt und teilweise ganz neuen Blickwinkeln unter dem Oberbegriff „Dachbodengespräche“ die DSAG von der audio-visuellen Seite. Von der Struktur und dem Aufbau der DSAG über den Teamplayer DSAG bis zum aktuellen Jahreskongress-Motto 2015: die DSAG-Videos haben auf Youtube schnell ihr Publikum gefunden, wie mehr als 500 Abrufe innerhalb nur eines Monats eindrucksvoll belegen.

Eine gute, aber ausbaufähige Resonanz. Das gilt auch für die Klickraten der blaupauseonline. Wenngleich sich mittlerweile eine beträchtliche Stammleserschaft durch die Online-Version unseres Mitgliedermagazins klickt. Annähernd 60.000 Besucher haben vom Mai 2014 bis April 2015 mehr als 350.000 Seiten der blaupauseonline aufgerufen – Tendenz kontinuierlich steigend.

DSAG-Profl

Mitgliederwerbung und Durchdringung

Wir für uns. Mit Ihnen als…: Welche Rollen gibt es bei der DSAG?

Die DSAG hat viele Helfer, ohne die der Erfolg der Anwendergemeinschaft nicht machbar wäre. Wir haben in diesem Jahr zusammengestellt, welche offiziellen Rollen es gibt und was die Vorteile sind, wenn Sie sich für die DSAG und damit auch für Ihr Unternehmen engagieren! Denn – wir können zusätzliches Engagement aus dem Kreis der über 55.000 registrierten Mitgliedspersonen – frei nach dem Motto: „es ist nie genug“ immer brauchen!

Folgende Broschüren stehen ab sofort online zur Verfügung!

Lesen Sie hier, wie Sie und Ihr Unternehmen von Ihrem Engagement für die Anwendergruppe – vom Mitglied über den zentralen Firmenansprechpartner bis hin zum DSAG-Funktionsträger – profitieren können.

Wir für uns. Mit Ihnen als …


DSAG-Gremien stellen sich vor: Weiter geht’s

Im letzten Jahresbericht haben wir Ihnen 15 Filme in denen unsere DSAG-Funktionsträger Ihr Engagement und Ihr Arbeitsgremium vorstellen gezeigt – inzwischen ist unser Portfolio auf insgesamt 34 Filme angewachsen. Sie finden sie entweder auf der allgemeinen Darstellungsseite der Gremien oder alternativ in unserem YouTube-Kanal unter: www.dsag.de/AK-Filme!


DSAG-Leitfäden und Handlungsempfehlungen

Das gesammelte Wissen der DSAG-Arbeitsgremien finden Sie in Leitfäden und Handlungsempfehlungen zusammengefasst. In 2014 ist unsere „Schatzkiste“ weiter um folgende Publikationen als E-Book gewachsen oder aktualisiert worden:

Von Industrie 4.0 bis Internet der Dinge

Die Digitalisierung der Prozesse zwingt uns, umzudenken und Neues zu wagen. Weg von bestehenden, lang geschätzten Prozessen und Lösungen hin zum nächsten Schritt in der industriellen Evolution: zur Evolustry, der Evolution of Industry, und den daraus resultierenden neuen Geschäftsmodellen. Wir haben mit der Unterstützung einiger Mitgliedern für Sie ein E-Book erstellt. Sie finden darin Beiträge und Stimmen aus den Arbeitskreisen, von Anwendern und externen Institutionen. Es spiegelt das Know-how der DSAG auf diesem Gebiet wider und zeigt, welche Themen wir künftig gemeinsam bearbeiten können und sollten.

Das E-Book steht ab sofort unter www.dsag.de/E-Industrie4.0 zum Download bereit.


Lizenzverhandlungen – Tipps und Tricks aus der Praxis

Lizenz- und Wartungsverträge von SAP haben langfristigen Charakter. Im Nachhinein Änderungen vorzunehmen ist oft nahezu unmöglich. Um Entscheidern hier praktische Erfahrungen von Mitgliedern zugänglich zu machen, hat der AK CCC Informationen zusammengestellt, was bei Vertragsverhandlungen zu beachten ist.

Das E-Book ist unter folgendem Link www.dsag.de/E-Lizenzverhandlungen – nur für DSAG-Mitglieder – abrufbar.


Leitfaden Business Process Management – aktualisiert

Praxiserprobtes Know-how zur Ausführung, dem Monitoring sowie der Analyse und Optimierung des eigenen Business Process Managements vom gleichnamigen Arbeitskreis! Zum aktualisierten E-Book gehts hier: www.dsag.de/go/E-BPM.

Alle verfügbaren E-Books finden Sie unter folgendem Link: www.dsag.de/Handlungsempfehlungen.


DSAG-Autoaufkleber: Zeigen Sie diskret Flagge!

Nachdem „Mobile“ immer eines der Themen ist, wollten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit eröffnen, die DSAG mitzunehmen! Es gibt drei unterschiedliche Versionen, damit für „Jeden“ etwas mit dabei sein kann. Doch sehen Sie selbst:

Bild-fuer-newsletter

Bestellung von Materialien

Ab sofort können Sie bei uns die Aufkleber und die Rollenbroschüren in der Bestelldatenbank unter folgendem Link bestellen.